Direkt auf eine unserer Seiten wechseln: Qualitätsgruppe WDS Zertifizierter Fachverarbeiter (ZFV) Verarbeitungsrichtlinie (VAR) Zur Qualitätsgruppe WDS Zum Zertifizierter Fachverarbeiter (ZFV) Zur Verarbeitungsrichtlinie (VAR)

Goethehof in Wien

Goethehof, Schüttaustraße 1-39, 1220 Wien

 

Bauträger                             GSD Gesellschaft  für Stadt und  Dorferneuerung m.b.H.

Architektur                            Arch. DI Martin Kiener, Arch. DI Werner Rebernig

Projektverantwortlicher    Arch. DI Werner Rebernig

Verarbeitung                        ARGE Leyrer+Graf Baugesellschaft m.b.H., Sareno Objektisolierung GmbH & Co KG

Eckdaten WDVS                 EPS-F 3 und 5 cm, Mineralwolle 3, 5 und 8 cm

Baujahr                                 1928/30

Projektdauer Sanierung    Herbst 2014 bis Mitte 2019

Nutzfläche                            ca. 35.700 m² (664 Wohnungen im Bestand)

Energiekennzahl                44,77 kWh/m2a (167,77 kWh/m2a vor Sanierung)

Verbesserung in %          73,3

 

Aus der Begründung der Jury

„Hier wird klar aufgezeigt, dass Denkmalschutz und umfangreiche Sanierungsmaßnahmen Hand in Hand gehen können. Der Rückbau von befestigten Flächen, die Nachverdichtung und die Barrierefreiheit machen die Wohnanlage fit für die Zukunft.“

 

Kurzbeschreibung des Projekts

Die denkmalgeschützte Wohnhausanlage aus der Zwischenkriegszeit in Wien Donaustadt wurde über mehrere Jahre saniert. Im Zuge der Sanierung wurden zahlreiche Fassadenkunstwerke restauriert, im Dachgeschoss 128 neue Wohnungen geschaffen und an das Fernwärmenetz angeschlossen. Das ehemalige Tröpferlbad erhielt als Wohngemeinschaft für Betreutes Wohnen eine neue Nutzung. Zur verbesserten Wohnqualität nach der Sanierung tragen gegenüber dem Bestand u. a. bei: Der nachträgliche Tiefgaragenbau, er ermöglicht Grünfläche statt Parkfläche im Mittelhof, Freiflächen in den Wohnungen – vor allem im Dachgeschoss –, Aufzugsanlagen sowie barrierefreie Erschließung des gesamten Areals.

Vorher: 
vor der Sanierung: Sieger ETHOUSE AWARD 2020 Kategorie „Wohnbau“: Göthehof, GSD/ARGE Leyrer+Graf Baugesellschaft m.b.H.,  Sareno Objektisolierung; Foto: GSD
vor der Sanierung: Sieger ETHOUSE AWARD 2020 Kategorie „Wohnbau“: Göthehof, GSD/ARGE Leyrer+Graf Baugesellschaft m.b.H., Sareno Objektisolierung; Foto: GSD
Nachher: 
Sieger ETHOUSE AWARD 2020 Kategorie „Wohnbau“: Goethehof, GSD/ARGE Leyrer+Graf Baugesellschaft m.b.H.,  Sareno Objektisolierung; Foto: GSD
Sieger ETHOUSE AWARD 2020 Kategorie „Wohnbau“: Goethehof, GSD/ARGE Leyrer+Graf Baugesellschaft m.b.H., Sareno Objektisolierung; Foto: GSD
« Zurück zur Übersicht